28 Januar 2013

Süßes

Hallo Mädels,

da ich ja immer noch warte, habe ich viel Zeit... 

So habe ich mal wieder ein wenig gebacken: Vanille-Mandel-Cupcakes! 
Ein Traum sag ich euch. Und total schnell zu machen. 


Das Rezept habe ich aus diesem kleinen Büchlein: Cupcakes & Muffins: Klein, fein und unwiderstehlich. Unsere Mama hat es uns zu Weihnachten geschenkt. 
Mini klein, aber ganz tolle und schnelle Rezepte. click


Ich bin kein Fan von Frischkäsetoppings, da fand ich das Rezept einfach perfekt! 

Vanille- Mandel- Cupcakes mit Cremefüllung (12 Stück)
2 Eier
75g Zucker
1 Vanillezucker
50g Mehl
1 TL Backpulver

Eier dickschaumig aufschlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und sehr cremig rühren. 
Mehl und Backpulver mischen und kurz unterheben. 
ca. 20 min backen (Vorheizen 150° Umluft)

200ml Sahne
1/2 Packung Paradiescreme Vanille

Pulver in die Sahne streuen und aufschlagen. 

Gehobelte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Creme und geröstete Mandeln auf den Muffins verteilen und genießen! 

Da der Teig so schön fluffig (ähnlich einem Biskuitteig) und die Creme leicht ist, hat man fast kein schlechtes Gewissen beim Genießen!  
Lasst sie euch schmecken! 

Ich wünsche euch eine schöne Woche! 
♥ Doris 

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    ich habe gerade heute von euch geträumt! Und da war der kleine Mann schon da! Ist das nicht ein Zeichen? ;o)
    Meist du, ich sollte die Cupcakes mal nachbacken? Haha! Bei dir sieht alles sooo lecker aus. Es schmeckt noch besser. mmm....
    Liebe Grüße
    Aga

    AntwortenLöschen
  2. ...mmmhhh köstlich...und auch schön anzusehen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht himmlisch aus, liebe Doris und ich wünsch´ dir alles, alles Liebe für diese unendlich spannenden (letzten) Tage des Wartens!!!

    Eine wundervolle Zeit, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris ,
    die letzten Tage ziehen sich immer , die werdenden Eltern platzen fast vor Ungeduld - der Rest der Familie auch ,
    das Kinderzimmer ist schon zigfach neu oder um dekoriert worden , die Klinikliste zum ... kontrolliert .
    Da hilft wirklich nur Ablenkung & Nervennahrung . Beides hast du herrlich mit einander verbunden .
    Ich wünsche dir als werdende Mami viel Glück & hoffe für euch , dass ihr nicht mehr allzu lange auf euren kleinen Mann warten müsst .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Mhh die sehen aber lecker aus!!! Das Rezept nehm ich gerne mit : )!! Ich wünsch dir viel Geduld!! Ich hab auch 12 Tage übertragen....grrr die längsten Tage meines Lebens... aber irgendwann ists dann soweit : ) Viel Power und Kraft wünsch ich dir für die Geburt. Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    die schauen superlecker aus und ich werde mir das Rezept sofort ausdrucken es klingt so, dass es hoffentlich auch mir gelingt ;-).
    Ich wünsch dir alles Liebe und viel Glück für die letzten Tage, alles wird gut
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. ...und Dir wünsch ich fröhliches Warten :o)
    Alles Liebe
    alex.

    AntwortenLöschen

  8. Hallo Doris,
    die Cupcakes werde ich bei nächster Gelegenheit mit den Schülern machen. Die Creme kenne ich vom Bienenstich. Freue mich immer über einfache, erprobte Rezepte.
    Wir warten schon alle so gespannt auf eine freudige Nachricht. Ich drück dir die Daumen, dass alles gut geht.
    Tante Rosa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,

    die klingen wirklich gut und ich hab` schon an dich / euch gedacht !!!
    Bin doch auch sehr gespannt:-))))))

    Lass es dir gutgehen und liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    die sehen ja sehr sehr lecker aus! Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Marie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris,
    da läuft mir ja gerade das Wasser im Mund zusammen. Sieht ja zum anbeissen aus! Danke für das tolle Rezept.
    Ganz liebe Grüße Marisa

    AntwortenLöschen
  12. Mmmhh... die sind bestimmt genau so lecker, wie sie aussehen :-)!

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Doris,

    mh, Muffins gehen ja eingentlich immer. Die Frischkäsetoppings sind mir auch meistens zu mächtig, das hört sich die Sahnevariente wirklich gut an, Dank für den Tip.

    Habe gerade die süßen Sachen und das schöne Bettchen bewundert, wünsche Dir vorsichtshalber schon mal alles Gute, vielleicht geht's ja dann doch schneller, man weis ja nie!

    Liebe Grüße und bis bald
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Mmmmmh, schauen die lecker aus liebe Doris?
    Danke für das Rezept :)

    Schönes Wochenende & Lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen

In allen vier Ecken ... soll Liebe drin stecken! ♥