13 Juni 2011

Erdbeere & Mascarpone

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Pfingstwochenende! Wir waren Samstag Bummeln in Regensburg und gestern waren wir in München :-)

Ich hab mal wieder ein Restedessert (alles was der Kühlschrank so hergibt und eh endlich mal aufgebraucht werden muss...) gezaubert: nämlich ein Erdbeer-Mascarpone-Quark Dessert.



Man nehme Mascarpone, einen kleinen Rest Sahne und einen Becher Quark. Dazu Vanillezucker und pürrierte und anschließend durch ein Sieb passierte Erdbeeren. Das Ganze einfach mischen und so viel Zucker zugeben, bis es die passende Süße hat und die geschlagene Sahne unterheben. Fertig!



Es war zu köstlich :-) Einen Nachteil hat das Ganze leider... es geht direkt auf die Hüften ;-)
Habt eine feine Woche!
Allerliebste Grüße von

Kommentare:

  1. Ach, ich sage immer, man lebt nur einmal. Gestern habe ich mir auch Erdbeeren mit Sahne gegeben, einfach köstlich!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    hmmmm lecker!!!
    Außerdem so schön in dem Weckglas und mit passendem Löffel. Ein Genuß...

    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh wie lecker.. das probier ich ganz ganz sicher :O)) Danke für das Rezept.. Busserl SUsi

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solche Rezepte - das ist wirklich einfach und schnell nachgemacht und schmeckt bestimmt umwerfend! Danke für das Rezept.

    Wünsch die einen tollen Start in die neue Woche. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Mmmm...
    Und alles sieht noch so schön aus!!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  6. Ui, das sieht sooo lecker aus und trotz der fortgeschrittenen Stunde, würde ich das jetzt gern vertilgen! Jawoll!!!
    In dem Weckglas siehts gleich noch hunderttausend mal schööööööööööööner aus!
    Hab eine gute Nacht und ganz viele liebste!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    lecker, lecker ... fällt mir dazu nur ein! :)
    Liebe Grüsse und eine schöne Woche wünsche ich dir!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra, wie lecker !!! Die Creme könnte ich sofort vernaschen. Leider brauche ich nur Mascarpone aussprechen und schon hab' ich ein Pfund mehr auf den Hüften ;( Viele liebe Grüße. Monika

    AntwortenLöschen
  9. *Schmatz* das muss ganz schön lecker gewesen sein! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,

    klingt total lecker und mit ddem Glas & schönem Löffel gleich auch noch ein Augenschmaus...
    Dir auch eine schöne Woche ,

    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. mmmhhh lecker, das hört sich wirklich wie Hüftgold an, bei uns gibt es abends immer die "light" Variation mit Quark und Naturjoghurt... geht auch wenn's sein muss :-)
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  12. Klingt total lecker....
    Ohja Regensburg - da will ich auch unbedingt demnächst hin.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra
    Mmhhh..... das hört sich lecker an. Tolle Idee!
    Es grüsst Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Ich habs befürchtet, aber ich könnt trotzdem nicht widerstehen!!!
    Lecker!!!
    Einen herrlichen Abend noch und alles Liebe!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  15. Danke für`s Rezept, sieht super lecker aus und dazu der tolle Löffel :-)

    Bin auch bald wieder in München .... und freue mich wie immer riesig auf diese tolle Stadt :-)

    Wünsche eine angenehme Woche .... herzliche Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie lecker!Und gar nicht so schwer,das kann ich auch schaffen(kicher)
    Dankeschön für Rezept!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  17. Da würde ich alles gerne nehmen - die feine Creme, aber auch das herzige Glas und den hübschen Löffel!
    Bin via Happy Sonne (Yvonne) auf deinen Blog gestossen. Vielleicht besuchst du mich auch einmal? Mich würde es sehr freuen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  18. Ein Weck Glas :)) Habe einen ganzen Schrank davon voll....einfach praktisch für Nachspeisen, Salate usw...man hat kleine Portionen. Kann sie im Kühlschrank stappeln und hübsch sehen sie auch noch aus ;)
    Jetzt bräuchte ich nur noch jetzt gleich Eure leckere Creme in meinen Gläsern ;)

    Liebe Grüße Saskia <3

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandra, oh sieht das lecker aus,ich habe auch so ein Löffelchen, die sind echt hübsch! so ein Desert hätte ich gerne jetzt hier im Büro. Kannst es mir schnell bitte rüber beamen???;-)))

    LLG

    AntwortenLöschen
  20. Mmh, sieht lecker aus! Bei Erdbeeren mit Sahne oder Mascarpone sag ich auch nicht nein ...und mit diesem hübschen Löffelchen schmeckt's bestimmt noch 3x besser!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Oh die erdbeereccrmee klingt auch fein wobei ch sagen muss ich esse keine mascarpone xD aber das kann man ja mit quark ersetzten!!!
    Frische milch PUR mag ich auch nicht soooooo..aber wenn müsli drin schwimmt oder als smoothie find ichs LECKER :D

    AntwortenLöschen
  22. Danke, für ein wiedermal tolles Rezept und bezaubernde Bilder
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  23. Das klingt lecker und am liebsten hätte ich jetzt auch eine Portion davon. :)

    Lg Elly

    AntwortenLöschen
  24. Leider! seufz
    Aber es ist zu lecker!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. ja also... ich hab heut morgen auch geschaut, was der kühlschrank noch so her gibt. aber das konnte alles schon wegrennen ;) hab also keine chance auf so was leckeres - im moment...

    lg dani

    AntwortenLöschen
  26. Na, Hüften braucht frau doch, damit die Hosen halten :O) Also, das Rezept hört sich super lecker an und es sieht in den Weckgläsern mit dem wunderschönen GG-Löffel einfach toll aus.

    Ganz herzliche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra, die Weck-Gläser sind sehr hübsch!!! ich habe mir neulich wieder welche bestellt und werde bald Deine Leckerei :) ausprobieren! Liebste Grüße alice

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sandra,
    das klingt soooooo lecker! Gleich mal gemerkt ;)

    AntwortenLöschen
  29. Mmmhhhh, wie lecker!
    Ein tolles Rezept fürs Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  30. liebe grüße an die hüften......
    das essen wir ja nicht jeden tag .....
    hugs mona

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Sandra,
    mhmmm wie lecker, ich mach auch oft Restedesserts... das merk ich mir gleich mal- irgendwie muß man seine Figur ja halten :)
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  32. hm.... eure creme-desserts machen mir immer gusto - ich LIEBE ja alles "mousseartige" so sehr!!! am liebsten mag ich dunkles schokomousse, gerne mit frischen beeren oder anderen früchten! yummy!!

    :-)

    Nora

    AntwortenLöschen

In allen vier Ecken ... soll Liebe drin stecken! ♥