24 Februar 2011

Marzipan

Hallo ihr Lieben,

erstmal möchte ich meinem Schwester♥ ganz lieb für ihren letzten Post danken. Soooooooo süß!
Und euch möchte ich für die netten Genesungswünsche DANKE sagen. Ich hab mich sehr gefreut und es geht mir wieder gut...

Außerdem war ich zuckerbäckertechnisch fleißig... In der hintersten Ecke meiner Speisekammer hab ich noch etwas Marzipan (eigentlich für Bratäpfel gekauft) gefunden und da dacht ich mir, jetzt wirds "verbackt" ;-)


Voilà, Mandel-Marzipan Muffins sind daraus geworden. Und ich sags euch, die sind oberlecker! Hier noch schnell das Rezept:


Ich wünsch euch ein tolles Wochenende.
Machts euch gscheit gemütlich.

Kommentare:

  1. Liebe Sandra!
    Schön, dass es Dir wieder gut geht!! Ich liebe Marzipan und danke Dir recht herzlich für das Rezept! Das MUSS ich ausprobieren!
    Euch auch ein wundervolles Wochenende!
    GLG Gabriella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra ,
    schön zu lesen , dass du wieder fit bist . Himmlisch schauen deine Muffins aus .Wünsche dir ein schönes Wochenende .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass es dir wieder gut geht!!

    Hm.... die Muffin`s sehen so gut aus! Leider bin ich so ziemlich allein mit meiner Vorliebe für Marzipan, der Lieblingsmann mag es gar nicht und meine Jungs nur bedingt. Aber ich stell sie mir leckerst vor!!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  4. Die klingen sowas von lecker! :o)
    Eine gute Nachti wünsch ich dir!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    Danke für´s Rezept, mein Mann liiiiebt Marzipan...;-))
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Soooo schöne Bilder hast du gemacht. Die Muffins sehen köstlich aus.
    Besonders gut gefällt mir auch der Blümchenlöffel.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ach wie schoen, dass ich diesen Blog gefunden habe, gefaellt mir echt gut, wunderschoene Bilder. Ich freue mich auf weitere postings. Liebe Gruesse aus den USA...Heidi (auch aus Bayern)

    AntwortenLöschen
  8. hallo sandra,
    wie schön, dass du wieder auf den beinen bist! die muffins hören sich super lecker an. ich liiiiebe marzipan und könnte die niederegger-brote immer gleich auf einmal verputzen :) sehr lecker finde ich solche muffins auch immer mit apfel, da hat man noch eine fruchtige komponente..
    liebste grüße,
    rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra
    Es freut mich, dass es Dir wieder besser geht. Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog! Deine Muffins sehen lecker aus. Werde mir gleich das Rezept schnappen.... Vielen Dank und liebe Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Du Liebe und danke für die lieben Wünsche. Ich freue mich nun auf ein Wochenende nachdem wir hoffentlich wieder fitter sind. Deine Marzipanwerke sehen super lecker aus. Ich mache fast alles für diese Leckerei. Bei uns gibt es oft Apfel Marzipan Muffins - und die Marzipanstückchen extra groß für mich... ;-)
    LG und ein schönes Wochenende Tini

    AntwortenLöschen
  11. Freut mich auch, dass es dir wieder gut geht! Marzipan liebe ich über alles! In jeder Form und Größe ;-). Danke für das Rezept. Werd´s die Tage auch gleich mal ausprobieren (bei dem trüben Licht draußen muss man sich ja schließlich was Gutes tun).
    Schönes Wochenende euch beiden und liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh das sieht aber auch lecker aus...
    Ich liebe Marzipan.. mmmmmhhh..
    na dann wünsche ich Euch viel Spaß auf dem Geburtstag..
    gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hhhhhmmm...die probiere ich bestimmt einmal aus. Lecker!

    AntwortenLöschen
  14. Lecker sieht das aus! Meine Tochter liebt Marzipan, ich werd sie ihr mal bei Gelegenheit nachbacken!!!!
    Danke Dir!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sandra,
    schön, dass du wieder fit bist.
    Ob du´s glaubst oder nicht, ich habe hier auch noch eine Packung Marzipan von Weihnachten, nur leider heute keine Zeit mehr zu backen.
    Aber da mein Mann Marzipan liebt, werd ich mir das Rezept mal merken.
    Einen schönen Sonntag noch für Euch, Karolina

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen ja zum Anbeißen gut aus!!!!!!!
    Die werde ich sich mal versuchen.
    Danke fürs Rezept
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  17. Ach, wie lecker. Ich habe das Rezept erst einmal meiner Tochter gegeben, die ist meine kleine Zuckerbäckerin. Eine schöne Woche und liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  18. Oh, wie lecker.........eigentlich müsste ich auch noch Marzipan haben ;)) - ich muss mich derzeit ja bei Süßem etwas zurückhalten.......aber ich kann´s mir schon mal vormerken ;)! Eine himmlische Woche und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen

In allen vier Ecken ... soll Liebe drin stecken! ♥