17 Dezember 2010

Spaziergang im Winterwunderland

Heute Nachmittag haben wir einen langen Spaziergang gemacht, es hat leicht geflöckelt. Die Natur ist einfach wunderbar und die Luft riecht nach Schnee.
Wir sind die Pommerbach, ein kleines Bächlein in unserem Ort, entlang flaniert. Es war toll.
Hier ein paar Fotos, für alle die heute keine Zeit für einen Spaziergang hatten:







Herzliche Wintergrüße
Doris

Kommentare:

  1. Oh liebe Doris.. das sind wundervolle Bilder.. ich mag das sooooooooooo gern.. kann mich an einen soooo winterlichen Advent gar nicht erinnern..
    gggggggglg und einen kuschligen Abend..Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    ich bin Dir auf Deinem Spaziergang gefolgt.
    Sehr schöne Fotos. Es gefällt mir hier. Ich komme wieder.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen

In allen vier Ecken ... soll Liebe drin stecken! ♥