31 Oktober 2010

Spaghettikuchen!

Hallo ihr,

heute gibt's mal wieder ein Kuchenrezept (obwohl ich ja nicht so die Bäckerin bin...).
Eigentlich bin ich ja eine "Trockenkuchenfanatikerin", aber so ein Spaghettikuchen ist wirklich super lecker.

180g Butter
180g Zucker
3 Eier
180g Mehl und 1/2 Päckchen Backpulver

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und 30 Minuten bei 175° backen.
In den gebackenen Kuchen mit einer dicken Nadel viele Löcher stechen.

1/4 l kalter Kaffee
3 Vanillezucker
2 EL Kabapulver
Rum
mischen und in die Löcher laufen lassen.
Den Kuchen 1 Tag stehen lassen und 2 Becher geschlagene Sahne darüber verteilen.





Ein schönes verlängertes Wochenende wünscht euch Sandra
PS: Schönes Halloween!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

In allen vier Ecken ... soll Liebe drin stecken! ♥